Dr. med. Margerita Lachat

Ausbildung

Lehrabschluss Medizinische Praxisassistentin MPA

Eidgenössische Maturität Typus C, Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene Zürich

1994 Eidgenössisches Staatsexamen Medizinische Fakultät Universität Zürich

Assistentenstellen

1995/1996 Chirurgie, Universitätsspital Zürich

1996-2002 Gynäkologie&Geburtshilfe (Kreisspital Freiamt Muri, Kantonsspital Frauenfeld, Spital Zimmerberg Horgen, Spital Uster und Männedorf)

2002 Promotion Universität Basel mit Dissertation

Führungsfunktionen

2003-2005 Oberärztin, Spital Grabs

2003 Facharztexamen FMH Gynäkologie & Geburtshilfe, Spital Grabs

2005-2006 HMO-Gemeinschaftspraxis, Wiedikon

7. April 2007 Eröffnung Frauenpraxis Seerose, Wädenswil

Teilzeitanstellung als Oberärztin, Spital Triemli Zürich (Februar–Juni 2007) und Mitarbeit in den Medizinisch-Sozialen-Diensten in Zürich bis 6/2008

Seit 2008 Belegärztin am Spital Richterswil mit operativer und geburtshilflicher Tätigkeit

Fähigkeitsausweise

Schwangerschaftsultraschall mit Zertifizierung der Nackentransparenz-Messung (SGUM)

Praxislabor (KHM)

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie & Geburtshilfe (SGGG)

Arbeitsgruppe für Kinder- & Jugendgynäkologie (GYNEA)

Schweizerische Gesellschaft für Senologie, SGS

Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte, FMH

Ärztegesellschaft des Kantons Zürich, AGZ

Gesellschaft der Ärzte am Zürichsee